Wie man Kinder für Wissenschaft begeistert

Das Stadtlabor heiß & kalt bietet Volksschulkindern wissenschaftliche Nachmittags-Workshops durch den Science Pool an und bittet sie anschließend als TeilnehmerInnen einer humoristischen Science Busters-Show auf die Bühne.

Stadtlabor-Korrespondentin Sandra Voser hat vor dem Abendprogramm im VHS-Veranstaltungszentrum Brigittenau mit Dr. Peter Weinberger vom Institut für Angewandte Synthesechemie der Technischen Universität Wien gesprochen. Mit dem Ensemblemitglied der Science Busters beleuchtete sie die Allianz mit dem Science Pool und den Wiener Volkshochschulen, die Rolle von dezentralen Bildungsangeboten und die Herausforderungen, aber auch den Reiz für WissenschaftlerInnen, Kinder für ihr Metier zu begeistern.

von Sandra Voser